Aktuelle Pressemitteilungen

Spargel für den guten Zweck


Es ist ein Spaß und fast schon Show, wenn die Küchenchefs des Essener Club der Köche zum Spargelschälen ins Allee-Center kommen und ihre Schälkünste unter Beweis stellen. „Das hat durchaus Tradition und ist immer wieder sehenswert“, findet Center Manager Markus Haas. Und mit dieser Meinung ist er nicht allein.

Wenn am Freitag, 19. Mai, und Samstag, 20. Mai die Profis an die 500 Kilogramm Spargel in beeindruckender Geschwindigkeit schälen, werden sich wieder viele Besucher das Spektakel ansehen. Die Schäler geben gerne Tipps zur Zubereitung und werden vielleicht sogar das ein oder andere Geheimnis aus ihren eigenen Küchen lüften, damit der Spargel bestens gelingt.

Während man also zuschaut, wie die Schalen fliegen, darf man sich genüsslich eine frisch gekochte Spargelcremesuppe genehmigen oder ein Stück Spargelbrot mit erfrischendem Dip probieren – und sich dabei überlegen, wie man den bald geschälten Spargel zubereiten wird. Als Salat oder doch lieber klassisch mit Kartoffeln und Sauce Hollandaise?

Ein Kilo professionell geschälter Spargel wird zu einem günstigen Tagespreis angeboten. Der Erlös der Aktion geht in diesem Jahr an die Aktion Lichtblicke.

Auch das leckere Spargelbrot ist käuflich erwerbbar.

Die Spargel-Schäl-Aktion findet im Erdgeschoss zwischen Bonita und der Bäckerei Oebel statt. Die Köche sind am Freitag, 19. Mai, von 10.00 bis 18.00 Uhr und am Samstag, 20. Mai, von 10.00 bis 17.00 Uhr im Einsatz.

Details

Größtes Kinderfest im Essener Norden


Bühne frei für coole Kids

Details

TK Maxx kommt


Details

I love AC


Details